Der Verein

Der Verein


Die Entstehung des Vereins



Der Grundgedanke einen Tierschutzverein zu gründen schlummerte schon lange in uns und nahm nach den Ereignissen des 02. September 2013 in Rumänien immer mehr Gestalt an.

 

Am 02. September 2013 berichteten die Medien weltweit, dass ein 4-jähriger Junge von Straßenhunden in Bukarest, Rumänien tot gebissen wurde.

Tierschützern auf der ganzen Welt war schnell klar, dass hier die Straßenhunde als Sündenbock herhalten sollten, um eine gnadenlose Jagd auf diese unschuldigen Tiere eröffnen zu können, ohne auf öffentliche Gegenwehr zu treffen.

In Windeseile erließ die Regierung ein neues Gesetz, dass es erlaubte alle Straßenhunde einzufangen und nach 14 Tagen zu euthanasieren, sollten diese innerhalb dieser Frist keinen neuen Besitzer finden.


Was nun in Rumänien geschah glich einer modernen Hexenjagd und die Straßenhunde wurden auf bestialische Art und Weise gemeuchelt.

 

Nach einem persönlichen Besuch in Targu Jiu, Rumänien durch Iris Dorresteijn-Westermeier und den darauf folgenden Hilferuf von Frau Dr. Carmena Serbanoiu war schnell klar, wo die Reise des Vereins hingehen sollte.

 

Am 20.08.2014 wurde dann die Gründung des Vereins beschlossen.

 



Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.

Der Verein ist gemeinnützig anerkannt seit 2015


Spendenbescheinigungen können ausgestellt werden

Wir unterstützen verschiedene Projekte vor Ort in:


Targu Jiu

Calafat

Fagaras (beendet)

Rovinari (beendet)

Einige unserer geretteten Seelen

Paddy


Gerettet und lebt in Calafat

Dobie

Geliebter Seelenhund - gerettet - leider viel zu früh verstorben

Timbi

Adoptiert - lebt in Deutschland

Frau Wunderlich

Gerettet und lebt in Deutschland

Chocolate (Choci)

Adoptiert - leider verstorben

Sammy

Geliebter Seelenhund - gerettet - leider viel zu früh verstorben

© Copyright. All Rights Reserved.

Pro Animals Deutschland e.V.



Kontakt

Pro Animals Deutschland e.V.

Burgst. 37

48301 Nottuln

info@pro-animals-deutschland.com

Öffnungzeiten:


Da wir alle ehrenamtlich für den Verein tätig sind und unseren Lebensunterhalt in Vollzeit verdienen bitten wir um Kontaktaufnahme per Email. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.


Vielen Dank für Ihr Verständnis

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.

Erfahren Sie mehr
Akzeptieren